König Charles: Mitschüler packt schlimme Mobbing-Geschichte aus

Bereits 2019 wurde bekannt, dass der damalige Prinz Charles auf seinem Internat gemobbt wurde. Nun wurden neue Details bekannt. So gemein waren die anderen Kinder wirklich zu ihm.

König Charles (73) besuchte das Gordonstoun Internat und sollte dort ein ganz gewöhnlicher Schüler sein und auch so behandelt werden. Dies wurde den anderen Schülern auch so vermittelt. Doch wie ein ehemaliger Mitschüler in der ITV-Dokumentation "Charles: Our New King" erzählt, war dies ein großer Fehler. Er war nun mal nicht wie jeder andere, meint John Stonborough.

Der Direktor entschied über seine Freundschaften

Angeblich habe sich auch der Direktor nicht an den Wunsch der royalen Familie gehalten. Er entschied, wer sich mit Charles anfreunden und wer ihm fernbleiben soll. Das gefiel wohl vielen Mitschülern nicht allzu gut. Es fiel Charles ohnehin schon sehr schwer, Freunde zu finden.

Charles wurde verprügelt

Wie Stonborough erzählt, wurde er Augenzeuge eines schlimmen Angriffs auf König Charles. Bei einem Rugbyspiel wurde er am Ohr festgehalten und von einem anderen Mitschüler geschlagen. Und die Kinder waren auch noch stolz auf die Tat:

Man war ein bisschen stolz darauf, dass es diesen Leuten irgendwie gelungen ist, dem zukünftigen König von England eins mitzugeben.

Er habe sich jedoch nie beschwert und stets alles schweigend hingenommen. Ein Charakterzug, den man von Charles kennt.

Es machte ihn stärker

Wenn Charles zu seiner Schule gefragt wird, hat er darüber gespaltene Meinungen. Wie GALA berichtet, verglich er seine Schulzeit einmal mit einem Kriegsfilm, wo ein Gefangener flüchten möchte. Überdies ist er aber auch der Meinung, dass es ihn gelehrt habe, Herausforderungen zu bewältigen und die Initiative zu ergreifen. Alles Qualifikationen, die der neue König von England eindeutig gut gebrauchen kann.

Auch interessant:

König Charles: Hätte seine millionenschwere Ex-Freundin Königin werden können?

Peinliche Verwechslung: Der damalige Royal-Koch hielt Prinz Philip für den Gärtner

Voller Terminplan: Leonor von Spanien wird bereits auf ihre Zeit als Königin vorbereitet

Wird König Charles Harry und Meghan die royalen Titel wegnehmen?

Familienfrieden: König Charles könnte Kate Middleton mit einer wichtigen neuen Rolle betrauen

Verwendete Quelle:

GALA: König Charles: Mitschüler erinnert sich an schlimmes Mobbing auf dem Internat

Familienfrieden: König Charles könnte Kate Middleton mit einer wichtigen neuen Rolle betrauen Familienfrieden: König Charles könnte Kate Middleton mit einer wichtigen neuen Rolle betrauen