Estefania Wollny: Schmerzhafter Kamera-Fail wegen zu langer Fingernägel

Das hätte böse ende können. Dieses Malheur von Estefania Wollny ist im wahrsten Sinne des Wortes ins Auge gegangen.

Estefania Wollny macht nicht nur mit ihrem Abnehmerfolg von sich reden, sondern auch eine erfolgreiche Sängerin. Als sie ihre Fans zuletzt einen Einblick in ihren Alltag gewährte, kam es zu einem unangenehmen Zwischenfall.

Estefania will eigentlich über das Thema Zeitumstellung sprechen

Vor Kurzem wollte die 20-Jährige eigentlich in ihrer Instagram-Story über die nicht mehr vorhandene Zeitumstellung sprechen. Im zweiten Anlauf ist ihr das dann auch geglückt und sie erklärte ihren Followern:

Boah wisst ihr, was mich richtig verwirrt?! Bei uns [in Deutschland] wurde ja am Wochenende die Uhr umgestellt, aber hier nicht. Heißt, wir haben normalerweise ja eine Stunde Zeitverschiebung, jetzt aber zwei. Das triggert mich abnormal.

Aber als sie ihre Nägel zeigen will, passiert das Missgeschick

Den ersten Versuch hatte die Sängerin ihr Video jedoch abbrechen müssen, nachdem sie sich beinahe ein Auge ausgestochen hatte, wie sie den kleinen Kamera-Feil scherzhaft überspielte.

Denn als Estefania ihrer Community die superlangen Fingernägel zeigen wollte, die sie sich aufgeklebt hatte, blieb sie am linken Auge hängen.

Eigentlich hatte sie es sich gerade erst auf der Couch gemütlich gemacht, um die Story aufzunehmen. Bleibt zu hoffen, dass sie sich bis zum Dreh der neuen Folgen an die langen Nägel gewöhnt hat.

Verwendete Quellen:

Instagram-Account von Estefania Wollny

TVmovie: Estefania Wollny: Peinlicher Zwischenfall vor der Kamera

Lena Meyer-Landrut: Stalking-Outing vor laufenden TV-Kameras Lena Meyer-Landrut: Stalking-Outing vor laufenden TV-Kameras