Silvia Wollny lästert über Name von Loredanas Baby: "Da brauche ich ein Wörterbuch für!"

Silvia Wollny hat bereits eine Schar an Enkelkindern. Der Name ihres jüngsten Enkels scheint ihr gar nicht zu passen.

Silvia Wollny mit Emory und Casey
© RTL Zwei Presseportal
Silvia Wollny mit Emory und Casey

Sie ist das Familienoberhaupt der Großfamilie: Silvia Wollny. Sie hat elf Kinder, die nicht alle denselben Vater haben. Inzwischen sind ihre Kinder alle erwachsen und haben größtenteils selbst schon Kinder. Lavinia Wollny ist beispielsweise gerade mit ihrem zweiten Kind schwanger, Sarafina erwartet nach den Zwillingen, die 2021 zur Welt gekommen sind, ihr drittes Kind - ein absolutes Wunschkind!

Loredanas Sohn Aurelio

Das jüngste Wollny-Mitglied ist Aurelio, der kleine Sohn von Loredana Wollny. Er ist Loredanas erstes Kind und das Familienglück von Lore wird kürzlich dadurch gekrönt, dass Servet um ihre Hand angehalten hat. Ihre Fans finden außerdem auf Instagram, dass die 19-Jährige eine tolle Mutter ist und sich stark weiterentwickelt hat, seitdem ihr kleiner Schatz auf der Welt ist.

Viele Fans sind allerdings überrascht gewesen, als sie den Namen des Kindes erfahren haben. Weder hat er einen deutschen, noch einen türkischen Vornamen. Mit dem italienischen Namen "Aurelio", der in Deutschland ziemlich umgewöhnlich ist, reiht er sich sich allerdings gut in die Riege der außergewöhnlichen Namen der Wollny-Kinder und -enkelkinder ein.

Silvia findet den Namen wohl nicht schön

Ein paar Beispiele gefällig? Einige von Silvias Töchtern heißen Calantha, Estefania, Lavinia. Auch ihre Enkelkinder haben keine Allerweltsnamen, da wären unter anderem Emory, Casey und Cathaleya alias Püppi.

Und wie gefällt Silvia der Name ihres jüngsten Enkels? Im Staffelfinale der Wollnys lästert sie politisch unkorrekt über den Namen von Loredanas Sohn: "Die haben alle hier Spaghetti-Namen, hör mal! Da brauche ich ein Wörterbuch für!" Dass ihr der Name nicht gefällt, merkt man nicht nur an der Lästerei im Beisein von Harald, sondern auch daran, dass Silvia den Kleinen anschließend nur als "das Baby" oder "den Kleinen" bezeichnet.

Loredana ist an die frechen Sprüche ihrer Mutter gewohnt und scheint es Silvia nicht krumm zu nehmen, dass sie mit dem Namen ihres Enkels wenig anfangen und ihn sich nicht merken kann. Lore sagt entspannt: "Ich gebe dir fünf Jahre Mama, dann hast du den."

Verwendete Quellen:

RTL-Zwei-Stream von Die Wollnys

TV Movie: Die Wollnys: Silvia Wollny lästert über Namen ihres neuen Enkels

Royal-Expertin Julia Melchior: "Königin Silvia bricht Tabus" Royal-Expertin Julia Melchior: "Königin Silvia bricht Tabus"