"Unter uns": Das machen die ehemaligen Serienlieblinge heute

Seit 1994 flimmert die Daily Soap "Unter uns" täglich über deutsche Fernseher. In drei Jahrzehnten ist viel geschehen - auch hinter der Kamera. Denn zahlreiche Fanlieblinge haben die Serie verlassen! Wir verraten, was sie heute machen.

Seit fast drei Jahrzehnten gehören die Bewohner:innen der Schillerallee zum fixen TV-Programm im deutschen Fernsehen, allen voran die Mitglieder der Familie Weigel. Till, Conor, Chris und Corinna wurden mittlerweile von mehreren Schauspieler:innen dargestellt - doch was wurde aus den diversen Darsteller:innen?

Stephen Dürr aka Till Weigel

Stephen Dürr spielte als Erstes den Frauenschwarm Till Weigel - und zwar von 1994 bis 1996. Auch danach bleibt er der Schauspielerei treu. Sieben Jahre gehört er zum Ensemble der ARD-Serie "In aller Freundschaft". Von 2006 bis 2009 hat er die Rolle des Mike Hartwig in "Alles was zählt" inne.

Danach wird es ruhiger um den Schauspieler, der privat einen harten Schicksalsschlag hinzunehmen hat: In seinem Buch "Zurück im Leben" verarbeitet er den Selbstmord eines Freundes. 2016 macht er mit der Teilnahme bei Promi Big Brother wieder von sich reden.

Ben Ruedinger aka Till Weigel

Als zweiter Schauspieler und für bedeutend längere Zeit durfte Ben Ruedinger in die Rolle des Till Weigels schlüpfen. Fast ganze 20 Jahre hat er die Hauptrolle inne, bis sein Charakter einen Autounfall hat und ins Koma fällt.

Fans sind damals empört, als Till Weigel wieder aufwacht und buchstäblich nicht mehr der gleiche Mensch ist. Der heute 46-Jährige verlässt die Serie, um sich als Produzent zu probieren. Genauere Informationen zu seinen Plänen gibt es bisher nicht. Wir dürfen also gespannt bleiben.

Chris und Conor Weigel

Drei Jahre lang mimt Oliver Bootz die Hauptrolle des Chris Weigel in "Unter uns". 1997 wandert sein Charakter auf die Malediven aus und Bootz verlässt die Daily Soap. Danach verkörpert er unterschiedliche Rollen in diversen Fernsehserien wie "Tatort", "SOKO Wismar" und "SOKO Leipzig".

Conor Weigel, der Sohn von Till und Ute Weigel, wurde bereits von fünf verschiedenen Schauspielern dargestellt. Der vierte von ihnen ist Moritz Bäckerling, der die Rolle im Jahr 2017 für ganze 15 Episoden übernimmt. Danach ist er in mehreren Fernsehformaten zu sehen: "Lindenstraße", "Bettys Diagnose" und "Der Lehrer". Seit Neuestem gehört er zum Cast von "Frühling". Neben der Schauspielerei modelt und moderiert der 22-Jährige.

Und die weibliche Hauptrolle im Weigel-Clan? Im Video verraten wir euch mehr zu der Darstellerin von Corinna.

Nach "Unter uns": Das machen die einstigen Serienlieblinge heute Nach "Unter uns": Das machen die einstigen Serienlieblinge heute