Nach wenigen Wochen Beziehung: Danni Büchner bestätigt Trennung von Sohel

Danni Büchner ist wieder Single! Die Beziehung zu Sohel hat nur wenige Wochen gehalten.

Sie scheint einfach kein Glück in der Liebe zu haben: Nach dem Tod ihres Mannes Jens ist Danni für längere Zeit allein, dann lernt sie Auswanderer Ennesto Monté kennen, doch die Beziehung ist toxisch und hält darum auch nicht sehr lange.

Eindeutiger Liebesbeweis vor wenigen Wochen

Erst vor kurzem hat Danni ein Foto von Goodbye Deutschland-Star Sohel Abdoulkhanzadeh repostet, auf dem zwei Hände, die ineinander geschlungen sind, zu sehen sind; dabei handelt es sich ganz offensichtlich um Dannis und Sohels Hände.

Bereits zuvor kamen Spekulationen auf, dass die beiden Mallorca-Auswanderer ein Paar sein könnten, denn Danni eine goldene Kette mit seinem Namen um den Hals getragen.

Danni ist traurig über die Trennung

Kaum ein paar Wochen später ist die Beziehung der beiden allerdings schon wieder zu Ende! Das verrät Danni am Montagabend auf RTL, nachdem das Dschungelcamp ausgestrahlt wurde. Sie sagt:

Wir waren in einer Kennenlernphase, manchmal entwickeln sich Dinge durch äußere Umstände in eine andere Richtung. Ich bin traurig und will für die Zukunft gucken, dass ich einen soliden, ehrlichen, aufmerksamen Mann finde, der nichts mit der Öffentlichkeit zu tun hat und keinen Wert auf Social Media legt.

Aus diesen Worten ist deutlich rauszuhören, wie sehr die 43-Jährige unter dem Liebes-Aus leidet. Sie fügt aber auch noch hinzu, dass sie keine Person sei, "die große Schlammschlachten macht". Bleibt zu hoffen, dass die Wahl-Mallorquinierin bald die Liebe ihres Lebens findet.

Danni Büchner macht neue Liebe offiziell! Danni Büchner macht neue Liebe offiziell!