Schicksalsschlag für "Die Wollnys": Harald Elsenblast trauert um dieses Familienmitglied

Der Verlobte von Silvia Wollny gibt nun bekannt, dass er einen tragischen Verlust verkraften muss. Seine Familie steht im dabei zur Seite.

Bei den Wollnys habe es in letzter Zeit eigentlich nur gute Nachrichten gegeben, so OK!. Erst bringt Sarafina ihre Zwillinge Emory und Casey dieses Jahr auf die Welt, dann Lavinia ihre Tochter Hailey Emilia. Jetzt wird Silvia Wollny sogar erneut Oma mit Loredanas Schwangerschaft!

Traurige Neuigkeiten

Doch jetzt kommt auf die Familie ein Schicksalsschlag zu: Die Wollnys sorgen sich um Harald Elsenblast. Dieser erleidet erst laut OK! seinen zweiten Herzinfarkt Ende 2021, danach zieht er sich aus der Öffentlichkeit zurück. Jetzt gibt Harald im Internet bekannt, dass er etwas Tragisches verkraften müsse. Der 61-Jährige trauert um seine Mutter. Auf Instagram postet er:

Ein geliebter Mensch hat unsere Familie für immer verlassen. Sie war immer für uns da, hatte immer ein gutes Wort. Hat uns gelernt, immer ehrlich zu sein und mit Liebe durchs Leben zu gehen. Deinen Platz kann niemand ersetzen. Du wirst uns unendlich fehlen. Aber wir wissen auch, dass es dir jetzt besser geht, ohne Leiden zu müssen. MAMA, wir werden uns wiedersehen, wir werden immer in Gedanken bei dir sein.

Unterstützung

Haralds Familie hilft ihm in dieser schweren Zeit. Seine Verlobte Silvia postet in ihrer Story dasselbe Bild mit den Worten "Danke, dass ich dich kennenlernen durfte" und auch an Estefania geht der Verlust nicht spurlos vorbei. Sie schreibt in ihrer Instagram-Story: "Ruhe in Frieden. Jetzt bist du im Paradies und es geht dir besser. Wir vermissen dich."

Auch interessant:

"Die Wollnys": Darum schweigt Loredana Wollny zu ihrer Schwangerschaft

Loredana Wollny zeigt der Öffentlichkeit endlich ihren Freund

So viel zahlt Silvia Wollny für ihr "Anwesen" in der Türkei

Silvia Wollny knöpft sich Haralds Kinder vor Silvia Wollny knöpft sich Haralds Kinder vor