Babynews und trauriger Abschied: Das erwartet euch bei "Hartz und herzlich"

Seit dem 16. August laufen die neuen Folgen von Hartz und herzlich - Tag für Tag Rostock Groß Klein im Fernsehen - und die versprechen so einige Highlights: Von Kinderwunsch und möglichem Liebescomeback und Wohnungssuche bis hin zu einem traurigen Ereignis: Die Fans der Serie müssen von einem ihrer Lieblinge Abschied nehmen.

Für alle Fans der beliebten "Hartz und herzlich"-Reihe hatte RTLZWEI zuletzt gute Neuigkeiten: Ab Mitte August wird es fünf neue Folgen aus Rostock geben. In der Sozialdokumentation werden Familien aus verschiedenen Städten in ihrem Alltag mit Hartz4 begleitet - und nun dürfen die Zuschauer also auch wieder am Leben ihrer Rostocker Lieblinge teilhaben. Und da tut sich so einiges!

Bei gleich zwei Familien dreht sich alles um weiteren Nachwuchs

Nicole und René sind in freudiger Erwartung ihres vierten gemeinsamen Kindes. Zusammen mit Nicoles Sohn aus einer früheren Beziehung ist die Familie also bald zu siebt. Doch wird auch alles klappen? Das Baby scheint nämlich schon früher als geplant aus dem Mutterleib herauskommen zu wollen.

Auch bei Sandra und Tino soll der Babyboom weitergehen. Obwohl Sandra sich sterilisieren ließ, wünschen sich die beiden ein weiteres Kind - mithilfe einer künstlichen Befruchtung soll sich dieser Wunsch erfüllen. Ob das klappt und ob die Familie genug Platz in ihrer Wohnung hat oder sich nach einer neuen Bleibe umsehen muss, wird sich zeigen.

Eine endgültige Trennung und ein mögliches Liebescomeback?

Bei Martin hingegen läuft derzeit alles schief: Er hat seine Wohnung verloren und seine Verlobte ist bereits ins Obdachlosenheim gegangen. Er selbst wollte zunächst in einer Art WG bei Freunden einziehen, fliegt dort aber wieder raus und muss nun schleunigst eine neue Unterkunft finden. Kann er sich noch mal berappeln?

Auch bei Cindy und ihrem Ex tut sich was - so scheint es zumindest: Als die beiden sich auf der Hansa Sail, einem Rostocker Volksfest, begegnen, ist sie sich sicher, dass Jean nach wie vor in sie verliebt ist. Er selbst betont jedoch, schon längst über Cindy hinweg zu sein. Ob sich da doch noch ein Liebescomeback anbahnt?

Bei Celine und Falko steht wohl ein Umzug an - und von einem Doku-Star müssen die Fans Abschied nehmen

Celine und Falko wollen Rostock verlassen. Sie zieht es eher nach Magdeburg. Doch bevor sie den Umzug tatsächlich anpacken, wollen sie erst einmal einen kleinen Urlaub in ihrer möglichen Wahlheimat machen.

Andreas Kowalski, ein alter Seebär und eine Kultfigur bei Hartz und herzlich, ist im vergangenen November verstorben. Nun müssen sich auch die Fernsehzuschauer endgültig von Andreas verabschieden, wie RTLZWEI in der Pressemitteilung erklärt:

RTLZWEI begleitet ihn auf seiner letzten Reise zur Seemannsbestattung und erinnert an die schönsten Momente.

So könnt ihr den Alltag der "Hartz und herzlich"-Stars mitverfolgen

Wenn ihr die neuen Folgen nicht verpassen wollt, könnt ihr sie immer dienstags um 20.15 Uhr auf RTLZWEI ansehen oder sie bei RTL+ streamen. Die Folgen sind dort immer eine Woche vor der Ausstrahlung und dann noch einen Monat lang verfügbar.

Auch interessant:

Loredana Wollny ist schwanger: Sie gibt Auskunft über den Vater ihres Kindes

Sylvana Wollny: Traumhochzeit abgesagt!

Narumol und Josef: So besonders wollen die beiden ihr Eheversprechen erneuern

"Hartz und herzlich": Hartz-IV-Empfangende gönnen sich teure Hobbys "Hartz und herzlich": Hartz-IV-Empfangende gönnen sich teure Hobbys