Roseanne: Was wurde aus Roseanne Barr aus der gleichnamigen TV-Serie?
Roseanne: Was wurde aus Roseanne Barr aus der gleichnamigen TV-Serie?
Roseanne: Was wurde aus Roseanne Barr aus der gleichnamigen TV-Serie?
Weiterlesen

Roseanne: Was wurde aus Roseanne Barr aus der gleichnamigen TV-Serie?

Die Neunziger Jahre sind ohne die US-Kultserie "Roseanne" kaum vorstellbar. Von 1988 bis 1997 drehte sich alles um die Arbeiterfamilie Conner mit ihren großen und kleinen Alltagsproblemen. Doch was wurde aus dem Familienoberhaupt, Mutter Roseanne, gut 20 Jahre nach Ende der Serie?

Zuschauer kennen Schauspielerin Roseanne Barr mit dunklen Haaren und einigen Kilos zuviel auf der Waage. Unvergesslich sind vor allem ihr forsches Auftreten, ihr Humor und ihr lautes Lachen.

Heute hat sich ihr Gewicht nach eigenen Angaben fast halbiert, ihre Haare sind blond-grau geworden. Dynamisch ist die 64-Jährige nach wie vor.

Mehr Infos gibt es im Video.

Von der Redaktion

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen