Exklusive Details: Sarafina Wollny verrät, wann es für ihre Familie zurück in die Türkei geht

Die Wollnys wandern aus! Noch sind kaum Details bekannt, da der Umzug in die Türkei erst in der kommenden Staffel "Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie" zu sehen sein wird. Doch jetzt verrät Sarafina Wollny exklusive Details!

Sarafina Wollny und ihr Mann Peter schweben im Familienglück, seitdem die Zwillinge auf der Welt sind. Jetzt spricht sie darüber, wie es um die Auswanderung in die Türkei steht und verrät im Q&A auf Instagram, wann es für ihre kleine Familie dorthin zurückgeht.

Aufenthalt in der alten Heimat

Noch ist es ein großes Geheimnis, wer alles mit in die Türkei umzieht und ob der Umzug wirklich auf ein Jahr begrenzt bleiben wird. Das alles werden Fans erst in der neuen Staffel der Wollnys erfahren.

Doch Sarafina Wollny und ihr Mann Peter scheinen sich in der neuen Heimat pudelwohl zu fühlen, wie ein Insta-Post beweist, auf dem das Paar sich küssend am Strand fotografierte (s. Video). Für ihre Follower:innen gab es sogar schon erste Bilder der neuen Wohnung.

Rückkehr in die neue Heimat

Doch nach dem Familien-Urlaub am Meer ging es zuletzt wieder zurück nach Deutschland, um den ersten Geburtstag der Zwillinge Emory und Casey mit der restlichen Familie zu feiern, wie TV Movie berichtet.

Doch in etwa vier Wochen will die 27-Jährige mit Mann Peter und den Zwillingen wieder in die neue Heimat, wie sie bei dem Q&A verrät. Wann Fans endlich mehr erfahren werden, ist derzeit noch offen, da es noch keinen offiziellen Starttermin für die 16. Wollny-Staffel auf RTLzwei gibt.

Mehr im Video.

Auch interessant:

Sarah-Jane Wollny über ihre Fernbeziehung: "Alles nicht so einfach"

Nach Kritik: Peter Wollny wehrt sich

Kaum wiederzuerkennen: Estefania Wollny überrascht mit neuem Look!

Sarafina Wollny verrät Details über Baby Nr. 3 Sarafina Wollny verrät Details über Baby Nr. 3