"Ich kann mich in Menschen aller Geschlechter verlieben": 'Good Girl'-Darstellerin Mae Whitman outet sich als pansexuell

Unsere binäre Geschlechterwelt ist ins Schwanken geraten und es tun sich immer buntere Optionen für unsere sexuellen Vorlieben auf. Allen voran: Die Pansexualität, zu der sich die ein oder andere Berühmtheit schon geoutet hat.

Immer mehr Stars bekennen sich öffentlich zu ihrer Pansexualität: von dem bislang berühmtesten Beispiel Miley Cyrusüber ihre Schwester hin zu Bella Thornes und jetzt auch Mae Whitman.

LGBTQIA+-Repräsentation

Die 'Good Girls'- Darstellerin hat am Montag im Rahmen ihres Disney Channel-Projekts 'The Owl House' über ihre Sexualität getweetet:

Ich nehme mir einen Moment Zeit, um zu sagen, dass ich SO stolz bin, auch nur ein kleiner Teil einer Serie wie The Owl House zu sein. Da ich selbst pansexuell bin, wünschte ich, ich hätte solche unglaublichen Charaktere wie Amity und Luz in meinem Leben gehabt, als ich aufgewachsen bin. Queere-Repräsentation ist so wichtig :,) weiter so Welt! #TOH.

In der animierten Serie 'The Owl House' verleiht die Schauspielerin dem Charakter Amity Blight ihre Stimme. Für die Repräsentation queerer Charaktere durch Amity und auch Luz Noceda wurde die Sendung sehr gelobt. Die Serienmacherin Dana Terrace hatte die beiden Figuren als bisexuell und lesbisch bezeichnet.

Was bedeutet Pansexualität überhaupt?

In einem weiteren Tweet leistet Mae Whitman dann auch noch Aufklärungsarbeit für all jene, bei denen sich nach ihrem ersten Post ein großes Fragezeichen auftut und beschreibt, was Pansexualität für sie bedeutet:

Ich weiß, dass viele Leute nicht wissen, was pansexuell bedeutet; für mich bedeutet es, dass ich mich in Menschen aller Geschlechter verlieben kann. Das ist das Wort, das am besten zu mir passt 🌈 und ich bin stolz+glücklich, Teil der Bi+ Community zu sein :,)

Offen in ihren sexuellen Vorlieben

Für Mae Whitman ist es das erste Mal, dass sie den Begriff pansexuell in der Öffentlichkeit für sich selbst verwendet. Doch schon früher hatte sie über ihre offene sexuelle Haltung gesprochen, 2014 sagt sie gegenüber Glamour:

Ich finde Mädchen attraktiv, ich finde Jungen attraktiv, ich finde alte Menschen attraktiv, ich finde junge Menschen attraktiv - ich schätze alles und jeden.

Was Whitman sonst noch über ihre Sexualität zu sagen hat, erfahrt ihr im Video.

"Liebe ist Liebe": GZSZ-Star outet sich als bisexuell "Liebe ist Liebe": GZSZ-Star outet sich als bisexuell