Kim Kardashian schockiert ihre Fans mit Fotos von Intim-Make-up
Kim Kardashian schockiert ihre Fans mit Fotos von Intim-Make-up
Weiterlesen

Kim Kardashian schockiert ihre Fans mit Fotos von Intim-Make-up

Kosmetikhersteller lieben es, bei Frauen für Komplexe zu sorgen, um mit der passenden Lösung des Problems den eigenen Umsatz zu steigern. Eine skandinavische Marke setzt dem Schönheitswahn nun noch einen drauf. Sie hat Make-up-Produkte für den weiblichen Intimbereich auf den Markt gebracht. Mit Erfolg... und prominenten Unterstützerinnen.

Kim Kardashian ist eine wahre Schmink-Expertin. Kein Zweifel. Doch jetzt geht sie noch einen Schritt weiter. Oder eher: Einen Schritt zu weit. Bei den vergangenen MTV VMA 2017 erklärte sie, dass sie in ihrem Kleid anmutig erscheinen und dazu jedes Detail berücksichtigen wolle, bis hin zum Bereich zwischen den Beinen.

Einer ihrer offiziellen Make-up-Artists, Mario Dedivanovic, hatte damals ein Foto aus der Maske vor der Show gepostet, auf dem er seinen Kopf zwischen den Beinen von Kim hat. Dieses Bild kommentierte er ganz subtil mit: „Dachtet ihr, dass ich nur am Gesicht arbeite?“.

Die skandinavische Make-up-Marke The Perfect V hat eine Kollektion speziell für das Schminken des weiblichen Intimbereichs entwickelt. Zu der Serie gehören viele verschiedene Produkte. Alle drei Kardashian-Schwestern machen den Trend mit. Khloe, zum Beispiel, nutzt einen Lippenstift, um ihren Intimbereich zu pflegen. Ist ja auch das Normalste der Welt...

Von Carina Levent
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen