Melissa Naschenweng bestätigt ihre Liebe zu Toni Gabalier

Die österreichische Schlagersängerin Melissa Naschenweng liebt den kleinen Bruder von Schlagerstar Andreas Gabalier. Mit Toni Gabalier sei sie bereits ein halbes Jahr zusammen, verriet sie jetzt. Aber sie kennen sich schon viel länger.

Melissa Naschenweng bestätigt ihre Liebe zu Toni Gabalier
©
Melissa Naschenweng bestätigt ihre Liebe zu Toni Gabalier

Die österreichische Schlagersängerin Melissa Naschenweng (33) hat ihre Liebe zu dem kleinen Bruder von Schlagerstar Andreas Gabalier (38) bestätigt. Der "Bild" verriet sie, dass sie mit dem Unternehmer Toni Gabalier (29) bereits seit sechs Monaten liiert ist.

"Ich bin sehr glücklich mit ihm"

Die Gerüchteküche hatte in den österreichischen Medien schon länger gebrodelt, weil die beiden seit einiger Zeit häufiger zusammen gesichtet wurden. Zuletzt besuchten sie vergangene Woche gemeinsam die Musical-Premiere "Mamma Mia!" im österreichischen Mörbisch. Nun sagte die Schlagersängerin der "Bild": "Seit einem halben Jahr sind wir fest zusammen und ich bin sehr glücklich mit ihm."

Toni Gabalier ist im Gegensatz zu seiner Freundin und seinem berühmten Bruder nicht in der Schlagerszene unterwegs. Er arbeitet als Unternehmer und betreibt eine eigene Gin-Marke. Vielleicht konnte er genau damit bei der blonden Sängerin punkten: "Er sucht nicht das Rampenlicht. Und genau das ist es, was ich bei einem Mann brauche." Naschenweng verriet auch, dass die beiden sich schon länger kennen. Zum ersten Mal habe es 2016 beim Ausgehen gefunkt. "Toni und ich kennen uns seit sieben Jahren und hatten zeitweise eine On-Off-Beziehung. Mein Herz hat mich immer zu Toni zurückgezogen und ich weiß jetzt, dass er meine große Liebe und der richtige Mann für mich ist."

Zuvor habe sie oft Pech mit Männern gehabt. Nun ist die Sängerin aber überzeugt, endlich Mr. Right an ihrer Seite zu haben. "Toni meint es ehrlich mit mir und interessiert sich für mich als Menschen, nicht für das Showgeschäft. Das war bei anderen Partnern, die ich hatte, ja leider nicht immer so."

„Sturm der Liebe“: Neue Liebe für Michael? „Sturm der Liebe“: Neue Liebe für Michael?