"Geht gar nicht": Kinder im Eltern-Schlafzimmer sind ein No-Go für Silvia Wollny

Silvia Wollny beantwortet die Frage, wie sie zu Kindern im Ehebett steht.

Als Mama von elf Kindern kann es zu Hause schon mal ganz schön wuselig werden und es kommt selten vor, dass man als Elternteil mal einen Moment der Stille hat, in dem man für sich sein kann.

Kinder im Ehebett

Bei manchen Paaren, egal ob sie Eltern von einem Kind oder von mehreren sind, ist es ganz normal, dass die Kinder auch mit ins Elternschlafzimmer dürfen und dort die Nacht verbringen.

Wieder andere möchten, dass die Kinder in den Kinderzimmern schlafen, was auch den Vorteil hat, dass die Eltern mehr Zweisamkeit miteinander haben. Es gibt also ganz verschiedene Modelle und jedes Elternteil muss für sich selbst entscheiden, was für ihn und den Nachwuchs das beste ist.

Silvia Wollnys Meinung

Doch wie steht Silvia Wollny, die selbst elf Kinder hat, zu diesem Thema? Für sie sind Kinder im Elternschlafzimmer ein No-Go. Im Interview mit RTL sagt die 57-Jährige dazu:

Ich möchte alleine schlafen. Wenn man dann noch einen Partner hat, möchte man miteinander schlafen, und und und... Legt man das Kind dann für den Zeitraum vors Bett oder wie soll das funktionieren? Das geht gar nicht! Kinder gehören einfach in ihre eigenen Betten.

Tochter Sarafina teilt die Ansicht ihrer Mama

Silvias Tochter Sarafina teilt die Meinung ihrer Mutter und sagt von sich, dass sie als gar nicht das Bedürfnis gehabt habe, bei ihren Eltern im Ehebett zu schlafen, was vielleicht auch daran liegen könnte, dass sie so viele Geschwister habe, so Sarafina.

Die Kinder seien höchstens mal am Wochenende ins Elternbett gekrochen, geschlafen haben sie dort aber nicht, so das Mutter-Tochter-Gespann weiter.

Mehr zum Thema:

Silvia Wollny klärt auf: Hat sie noch zu allen elf Kindern Kontakt?

Traumhochzeit adé: Silvia Wollny will ihren Harald erstmal nicht heiraten

Silvia Wollny verrät: Darauf steht sie im Bett!

"Die Wollnys" startet im August: Wie geht es mit Silvia, Sarafina und Co. weiter? "Die Wollnys" startet im August: Wie geht es mit Silvia, Sarafina und Co. weiter?