Funkstille bei Sarafina Wollny: Gibt es Probleme mit der Schwangerschaft?

Normalerweise gibt Sarafina Wollny ihren Fans regelmäßig Einblicke in ihr Privatleben. Doch in den letzten Tagen war es ziemlich still – gibt es Probleme?

Was ist nur bei Sarafina Wollny los?
© RTLZWEI Presseportal
Was ist nur bei Sarafina Wollny los?

Die Wollnys dürfen sich bald über weiteren Nachwuchs freuen – Sarafina ist mit ihrem dritten Kind schwanger. Doch zuletzt ließ sie weitere Updates missen – müssen sich ihre Fans Gedanken machen?

Funkstille bei Sarafina: Die Fans sind besorgt

Normalerweise informiert die Blondine ihre Follower:innen in den sozialen Medien regelmäßig darüber, was in ihrem Leben gerade so ansteht. Auch in Bezug auf ihre Schwangerschaft geizt Sarafina seit der Verkündung für gewöhnlich nicht mit Details.

Doch zuletzt herrschte auf ihrem Profil gleich für mehrere Tage Funkstille. Selten ein gutes Zeichen – gibt es etwa Probleme mit der Schwangerschaft? Denn eigentlich sollte Sarafinas Baby jetzt im Juli per Kaiserschnitt zur Welt kommen. Musste es nun früher geholt werden?

Endlich ein Lebenszeichen: Sarafina gibt Entwarnung

Allem Anschein nach ist alles in Ordnung. Nach der kurzen Funkstille meldet sich Sarafina nun in ihrer Instagram-Story zurück und entschuldigt sich bei ihren Fans:

Uns geht's gut [...] Hier ist im Hintergrund gerade einfach eine Menge zu tun. Wir versuchen es in den nächsten Tagen besser hinzubekommen und euch mehr mitzunehmen.

Sarafina ist also wohlauf und weiterhin im trauten Heim. Auch mit dem Baby scheint alles in Ordnung zu sein, wie die 28-Jährige ebenfalls zu Protokoll gibt:

Unser kleines Wunder hat es noch bequem in Mamas Bauch. Macht euch keine Sorgen!

Die Fans von Sarafina und Peter können also aufatmen – und sich nun wieder auf regelmäßigere Updates zur Schwangerschaft und zum Alltag der kleinen Familie freuen.

Verwendete Quelle:

Instagram: @sarafina_wollny

Sarafina Wollny gibt Tipps bei dringendem Kinderwunsch Sarafina Wollny gibt Tipps bei dringendem Kinderwunsch