"In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte": So denkt Mirka Pigulla über das Liebesdreieck

Julia, Rebecca und Florian haben ein Liebesdreieck am Laufen. Doch was hält Julia-Darstellerin Mirka Pigualla davon?

Es ist eine ganz schön vertrackte Situation zwischen Julia, ihrer Schwester Rebecca und Florian. Der Assistenzarzt hat eine lockere Affäre mit Julia (Mirka Pigulla). Doch seitdem Rebecca (Milena Straube) aus Münster zurück ist, versucht sie, ihre Gefühle für Florian (Lion Wasczyk) zu unterdrücken, denn sie ist bis über beide Ohren in ihn verliebt.

Julia ahnt nichts von Rebeccas Gefühlen für Florian

Wie wird es also weitergehen? Wird Julia die Affäre mit Florian für ihre Schwester beenden? Wird das Liebesdreieck die beiden Schwestern entzweien? Fragen über Fragen, die sich das Publikum nun stellt.

Denn eigentlich hatten Florian und Julia abgemacht, dass bei ihrer kleinen Affäre keine Gefühle im Spiel sein dürfen. Wohin wird sich die Serie also entwickeln? Schauspielerin Mirka Pigulla findet das Liebesdreieck ziemlich amüsant, wie sie im Interview mit wunschliste.de verrät:

Ich muss zu Julias Verteidigung sagen, dass sie ja nichts von Rebeccas Gefühlen für Florian weiß. Sonst würde sie sich ja vielleicht etwas anders verhalten (...). Aber ja, ich liebe diese Dreiecksgeschichte sehr. Sie war ursprünglich sogar noch etwas dreieckiger geplant, sag ich mal.

Es wäre noch mehr gegangen

Milena Straube ist in der Zwischenzeit Mutter geworden und hat daher den Dreh eine Weile ausgesetzt. Darauf verweisend sagt Pigulla:

Ansonsten hätte man das vielleicht noch viel mehr ausspielen können, auch mit unangenehmen Situationen, die wir zwischen den dreien erschaffen können. Aber ich finde, es ist trotzdem sehr schön gelöst und wir werden von dieser Energie noch sehr viel in die Serie bringen und ihr könnt gespannt sein, wie das ausgeht.

Mehr zum Thema:

"In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte": Matteo Moreau läuft Traumfrau über den Weg

"In aller Freundschaft": Baby-Drama bei Leyla und Ben!

"In aller Freundschaft": Wolfgang Berger bereitet insgeheim zweite Hochzeit vor!

"In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte": Denkt Philipp Danne über Ausstieg nach? "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte": Denkt Philipp Danne über Ausstieg nach?