"In aller Freundschaft"-Folge gestrichen: So könnt ihr sie euch trotzdem ansehen!

Am Dienstag hat der ARD eine Folge von In aller Freundschaft aus dem Programm gestrichen. Wir verraten euch, wo ihr die neueste Folge trotzdem ansehen könnt.

Der Dienstagabend ist für Fans der Serie In aller Freundschaft reserviert. Um 21 Uhr wird normalerweise im Ersten wöchentlich eine Folge ausgestrahlt. Zudem soll es 2022 keine Sommerpause geben, wie TV Movie berichtet.

Folge fällt im Ersten aus!

Umso ärgerlicher war es dann am Dienstag, dass die Folge doch nicht ausgestrahlt werden konnte. Auch wenn Fans wissen, dass ihre Sendung Sportübertragungen oder anderen Formaten kurzzeitig Platz machen muss und verschoben wird, ist es trotzdem ärgerlich.

Sachsenklinik-Fans müssen sich zudem auf eine Unterbrechung der Serie gefasst machen, denn In aller Freundschaft wird ab dem 15. November der Fußballweltmeisterschaft in Katar an mehreren Dienstagen den Sendeplatz überlassen müssen.

Die ARD Mediathek rettet den Fernsehabend

Doch einen kleinen Trost gibt es für die Folge, die an diesem Dienstag ausgefallen ist: Die neueste Episode (984, "Kleines Glück") lässt sich trotzdem bereits ansehen.

TV Movie verrät, dass in derARD Mediathek die Folge von Dienstag zu sehen ist! Fans können somit getrost ihren ins Wasser gefallenen Dienstag an einem anderen Tag nachholen und ihre Neugier stillen.

Normalerweise ist es eher selten, dass eine Folge kurzfristig ausfällt, weil das Sendeprogramm meist schon früher steht. Auch Urlaube der Schauspieler:innen etc. sind im Normalfall eingeplant, wie TV Movie weiß.

Mehr zum Thema:

"In aller Freundschaft": Liebes-Comeback dieses Traumpaares in Aussicht?

"In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte": Feiern diese beiden Stars ihr großes Comeback?

"In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte": So denkt Mirka Pigulla über ein Comeback von Roy Peter Link

Roseanne: Was wurde aus Roseanne Barr aus der gleichnamigen TV-Serie? Roseanne: Was wurde aus Roseanne Barr aus der gleichnamigen TV-Serie?