Mikko und Viktoria: Sie könnten das neue "Die jungen Ärzte"-Traumpaar werden

Bei In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte verbringen Mikko und Viktoria aktuell viel Zeit zusammen. Da stellt sich doch glatt die Frage, ob sich da zwischen den beiden Kollegen nicht mehr anbahnt als nur eine gute Freundschaft. Zumindest die Zuschauer hätten dagegen wohl nichts einzuwenden.

Haben die Produzenten etwa doch noch Erbarmen mit den mitfiebernden Zuschauern? Denn Letztere hatten via Social Media zuletzt klargemacht: Sie finden, dass Mikko und Emma nicht zueinanderpassen - dafür jedoch zu zwei anderen "Die jungen Ärzte"-Charakteren.

Diese beiden Paare würden sich die Zuschauer wünschen

Dass Emma und Mikko zusammen im Bett gelandet sind, sorgte für Entrüstung bei den Fans. Sie hätten da ganz andere Vorstellungen davon, welche Serienfiguren jeweils ein Traumpaar bilden würden. Da wären zunächst Emma und Elias, die in den Augen des TV-Publikums absolut perfekt zusammenpassen.

Und dazu können sie sich Mikko und Viktoria sehr gut zusammen vorstellen. Die beiden verbringen aktuell sogar viel Zeit zusammen, denn Viktoria lässt Mikko heimlich an ihren Fällen mitarbeiten, während er versucht, wieder fit für die Chirurgie zu werden.

Hat es bei Mikko und Viktoria sogar tatsächlich gefunkt?

Das wäre der perfekte Zeitpunkt für den Beginn einer wunderbaren Romanze - und anscheinend sind auch die Produzenten nicht ganz abgeneigt von dieser Idee: In einer neuen Folge küssen sich Mikko und Viktoria! Wie es danach weitergeht, lässt die ARD zunächst aber offen.

Auch interessant:

Baby-Verbot: Silvia Wollny verbietet weitere Enkelkinder

"Harry Potter"-Star Alan Rickman spielte trotz Krebserkrankung

Silvia Wollny gesteht ihre größte Angst!

"In aller Freundschaft": Liebes-Comeback dieses Traumpaares in Aussicht? "In aller Freundschaft": Liebes-Comeback dieses Traumpaares in Aussicht?