Single oder vergeben: Wie ist das Liebesleben der "Bergdoktor"-Stars hinter den TV-Kulissen?

Vor der Kamera verzaubern sie uns mit romantischen Momenten. Doch wie sieht das echte Liebesleben der "Bergdoktor"-Stars aus? Sind sie Single oder vergeben? Wir klären euch auf.

"Der Bergdoktor" ist mehr als nur eine Arztserie. Abgesehen von Leben müssen die Hauptfiguren der Kultshow auch ihre eigenen Beziehungen retten, wenn diese mal wieder auf der Kippe stehen. Dabei verzaubert uns die Serie jede Folge einmal mehr mit unvergesslichen, romantischen Momenten.

Liebesleben der "Bergdoktor"-Stars

Doch wie sieht das Liebesleben der Schauspieler aus, die dahinter stehen? Was passiert bei den "Bergdoktor"-Stars abseits der Kameras? Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen.

Auf der Leinwand hat sich Hans Sigl als Dr. Martin Gruber über viele Staffeln hinweg den Ruf des Casanovas aufgebaut. Dabei ist es bei ihm privat deutlich ruhiger. Schon seit 2008 ist er mit seiner Frau Susanne verheiratet. Im Interview mit bildderfrau.de verrät der Schauspieler:

Wir sind wie Ying und Yang. Susanne ist das Wasser, ich das Feuer. Mit dieser Frau will ich alt werden, ich bin total in sie verliebt.

Lilli-Darstellerin steht kurz vor Hochzeit

Ganz so weit ist Ronja Forcher noch nicht. Die junge Schauspielerin, die seit jeher die Rolle der Lilli verkörpert, steht erst kurz vor ihrer Hochzeit. Seit zwei Jahren ist sie mit ihrem langjährigen Freund Felix Briegel verlobt. Wann sie sich endgültig das Ja-Wort geben wollen, haben die beiden aber noch nicht verraten.

thumbnail
Ronja Forcher heiratet bald.  picture alliance / Kontributor@Getty Images

"Bergdoktor"-Star Monika Baumgartners Liebesleben ist etwas turbulenter. Nachdem sich ihr Ex-Mann nach 13 Jahren Ehe von ihr getrennt hat, wird sie von eine Freundin überredet, mit einem Münchener Anwalt auszugehen. Die richtige Entscheidung: Heute ist sie schon seit vielen Jahren mit ihrem Partner Hans zusammen! Bei offiziellen Events wirken die beiden glücklicher denn je zusammen.

Ines Lutz ist dagegen etwas reservierter im Umgang mit ihrem Privatleben. Die "Anne"-Schauspielerin teilt nicht viel mit der Öffentlichkeit und so ist auch nicht bekannt, ob sie sich aktuell in einer Beziehung befindet oder nicht. Auf der Leinwand ist das etwas deutlicher: Nachdem sie über viele Staffeln hinweg mit dem Bergdoktor selbst zusammen gelebt hat, ist nach der 15. Staffeln nun Schluss mit der Beziehung.

Traurige Geschichte um Mark Kellers Ex-Frau

Bei Mark Keller ist alles etwas komplizierter. Eigentlich ist er schon seit einigen Jahren mit seiner neuen Freundin Anna zusammen. Trotzdem besucht er regelmäßig seine Ex-Frau, die am anderen Ende Deutschlands wohnt. Leider gibt es dafür einen traurigen Grund: Wie der Schauspieler im Bunte-Interview erklärt, hat sie sich nach einer Bandscheiben-Operation einen Keim eingefangen, der schnell zu einer schweren Krankheit geworden ist. Bis heute leidet sie daran und ist auf Hilfe angewiesen. Deswegen fährt Keller regelmäßig zu ihr, um sich um sie zu kümmern. Sehr rührend!

Mehr zu dem Thema:

"Der Bergdoktor": Offizielles Foto zum Drehstart führt Lücken im Cast vor Augen!

"Bergdoktor": Zwei Neuzugänge bei Dreharbeiten zu Staffel 16

"Bergdoktor"-Stars früher: So hat der Cast der Arztserie vor 14 Jahren ausgesehen

"Liebe ist Liebe": GZSZ-Star outet sich als bisexuell "Liebe ist Liebe": GZSZ-Star outet sich als bisexuell