Erster Trailer zeigt: Die neue "Bergdoktor"-Staffel hat es definitiv in sich

Nur noch wenige Male schlafen, dann flimmert die 16. Staffel von "Der Bergdoktor" über die Bildschirme. Jetzt gibt es auch den ersten Trailer zur Serie.

Bald hat das Warten ein Ende: Ab Ende des Monats erfahren die Zuschauer:innen, wie es beim Bergdoktor Dr. Martin Gruber, seiner Familie - und natürlich auch seinen Patient:innen weitergeht.

Bereits während der Dreharbeiten wurden erst Konflikte angedeutet

Während sich das ZDF lange mit Informationen zur neuen Staffel zurückhielt und erst vor Kurzem zumindest ein paar Details zur ersten Folge bekannt gab, haben die Schauspieler:innen ihren Fans immer mal wieder kleine Einblicke in die Dreharbeiten gewährt.

Vor allem Hans Sigl, der den Serienarzt verkörpert, hat hin und wieder Andeutungen zum Geschehen gemacht. So hatte er bereits betont, dass Dr. Gruber so einige schwierige Situationen meistern müsse. Diese betreffen nicht nur die kniffligen Patientenfälle, mit denen er sich herumschlagen muss - sondern vor allem auch seine Familie.

Der Trailer zeigt jetzt: Es wird eine wilde Fahrt für Dr. Gruber - beruflich und privat

Das bestätigt nun auch der Trailer zur neuen Staffel. Denn dort sieht man nicht nur, wie die Grubers erfahren, dass es möglicherweise finanziell eng für sie wird, vor allem in Bezug auf ihren Hof. Man sieht auch, wie sich Caro, die Schwester von Lillys verstorbener Mutter, und Martin Gruber regelmäßig in den Haaren liegen.

Offizieller Trailer zur 16. Staffel von "Der Bergdoktor"

Caro betont unter anderem auch, dass es "keine Familienzusammenführung geben" werde - und beschimpft Dr. Gruber, weil dieser offensichtlich ein dunkles Geheimnis hütet. Wird dieses nun ans Licht kommen? Und was haben Caro, ihr Vater und Lilly damit zu tun?

Verwendete Quellen:

ZDF Filme und Serien (auf YouTube): Der Bergdoktor - Trailer zur 16. Staffel | Filme & Serien | ZDF

Wird sich "Der Bergdoktor" in Staffel 16 etwa neu verlieben? Wird sich "Der Bergdoktor" in Staffel 16 etwa neu verlieben?