Zweiter Anlauf bei "Sturm der Liebe": Max und Vanessa verloben sich erneut!

Es ist wieder soweit: Bei Sturm der Liebe steht eine Hochzeit an!

Serienhochzeiten sind immer etwas ganz Besonderes, und meistens mit viel Drama bei der Vorbereitung und der Zeremonie verbunden! Auch bei Sturm der Liebe steht bald wieder eine Hochzeit an.

Die erste Verlobung haben sie aufgelöst

Die beiden Turteltauben, die sich das Ja-Wort geben wollen, sind Vanessa (Jeannine Gaspár) und Max (Stefan Hartmann). Die beiden feiern nun also Verlobung - schon zum zweiten Mal! Ob es diesmal besser läuft?

Kurz nach der ersten Verlobung kam nämlich ans Licht, dass Max seine Liebste betrogen hat! Nach einer Beziehungspause soll allerdings alles anders werden und die Hochzeit des Traumpaares soll diesmal wirklich stattfinden. Allerdings hat beim zweiten Mal nicht Max den Antrag gemacht, sondern Vanessa.

Der zweite Anlauf für eine Traumhochzeit am Fürstenhof

Doch wie kommt es dazu, dass sie ihrem Freund einen Antrag macht? Sie hat große Pläne für ihren Freund, er soll in der Politik Karriere machen. Max selbst ist von Vanessas Plänen aber längst nicht so überzeugt wie sie selbst.

Als er beschließt, es mit der Politik bleiben zu lassen, ist seine Freundin enttäuscht, denn sie kann Max' Entscheidung einfach nicht nachvollziehen. Ein Gespräch mit Alfons öffnet ihr die Augen und so kommt es, dass Vanessa Max einen Antrag macht.

Über die zweite Chance auf eine Heirat mit Vanessa muss Max natürlich nicht lange nachdenken und freut sich riesig über den Antrag. Fans dürfen sich also schon mal auf eine romantische Hochzeit am Fürstenhof freuen!

Mehr zum Thema:

"Sturm der Liebe": Schauspielerin kommt in ganz neuer Rolle zurück

"Sturm der Liebe": Wie geht es nach der Sommerpause weiter?

"Sturm der Liebe": Ende der Sommerpause steht offiziell fest

Bei Sturm der Liebe wird Paul wird vor die Wahl gestellt: Constanze oder Josie? Bei Sturm der Liebe wird Paul wird vor die Wahl gestellt: Constanze oder Josie?