Das ist zu viel für ihn! Für "Sturm der Liebe"-Erik bricht eine Welt zusammen

Erik, Yvonne und Josie haben bei Sturm der Liebe gerade erst als Familie zusammengefunden. Doch jetzt könnte die Familienidylle schon bald wieder zu Ende sein: Eine kleine Geste lässt Erik daran zweifeln, ob er tatsächlich Josies Vater ist!

Während eines Gesprächs streckt Josie Erik die Zunge heraus. Dabei bemerkt Erik, dass sich deren Zunge zusammenrollt. Er selbst kann das nicht - ist aber davon überzeugt, dass es etwas ist, was weitervererbt wird.

Die Zweifel sind da, doch sind sie auch berechtigt?

Die ersten Zweifel an der Vaterschaft sind gesät und Erik sucht Yvonne auf, um sie nach fragen, ob sie die Zunge rollen kann. Da Yvonne es ebenfalls nicht kann, kommt Erik zu dem Schluss, dass er nicht der Vater sein kann. Obwohl Yvonne das Gegenteil beteuert.

Erik ist bestürzt und auch extrem verunsichert. Deshalb wird schließlich ein Vaterschaftstest gemacht. Zunächst will er gar nicht nachsehen, doch die Angst und der Wunsch nach Gewissheit sind letztlich doch zu groß. Der vernichtende Befund: Erik ist nicht Josies Vater! Das Ergebnis zieht ihm den Boden unter den Füßen weg, wie unter anderem das Liebenswert-Magazin berichtet.

Wie wird es nun für Erik, Yvonne und Josie weitergehen?

Erik kann sich zudem nicht dazu durchringen, Josie diese Hiobsbotschaft zu überbringen. Dazu ist sie ihm zu sehr ans Herz gewachsen. Aber ist es wirklich eine gute Idee, ihr diese Information vorzuenthalten?

Ob Josie die Wahrheit am Ende doch noch erfährt und wie es für die drei Fanlieblinge bei Sturm der Liebe weitergeht, erfahrt ihr in den kommenden Folgen der Daily Soap.

Mehr zu Sturm der Liebe:

Platzen jetzt gleich zwei Hochzeiten? Gefühlschaos bei "Sturm der Liebe"

"Sturm der Liebe"-Fans schockiert: Verlassen diese drei Stars die Serie?

"Sturm der Liebe": Dieser Star verlässt den Fürstenhof

Dieses ehemalige "Sturm der Liebe"-Traumpaar war jetzt gemeinsam unterwegs Dieses ehemalige "Sturm der Liebe"-Traumpaar war jetzt gemeinsam unterwegs